Willkommen beim kleinen ensemble!

Wir spielen für Sie selbstproduziertes Theater, das sich mit den existenziellen Themen befasst:
Freundschaft und Liebe, Krankheit, Abschied und Tod.

Wenn Sie Interesse an einem Gastspiel haben – wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!
Gerne reisen wir zu Ihnen – ob Provinz oder Stadt, ob österreichisches Bergland oder auf Deutschlands Inseln.
Wenn Sie bereits eine Aufführung von uns gesehen haben und ein Feedback anbringen wollen – wir laden sie herzlich ein dies zu tun! Vielen Dank!

Nehmen Sie Kontakt auf

 

  • Slide 01
  • Slide 02
  • Slide 03
  • Slide 04
  • Slide 05
  • Slide 06

 

Christine und Liza | Das kleine Ensemble

das kleine ensemble

wurde 2013 von Christine Reitmeier und Liza Sarah Riemann gegründet. Die beiden Schauspielerinnen produzieren Theaterstücke, die sich - auf berührende und humorvolle Art - mit Grenzbereichen menschlicher Erfahrung auseinandersetzen, etwa mit Demenz und passiver Sterbehilfe. Diese spielen sie im deutschsprachigen Raum für soziale Einrichtungen wie Hospizvereine, Alzheimer Gesellschaften, Pflegeschulen, Erwachsenenbildungsstätten und auf Fachtagungen. Mit ihren Theaterstücken möchten Sie die Menschen ermutigen, sich für Themen zu öffnen, die jeden von uns betreffen könnten.
2017 hatte zudem das Kinderstück "Das wissen die Götter" Premiere. Auf virtuose Weise verwandeln sich die beiden Profis hier in Märchengestalten.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen